Sonntag, 7. Februar 2016

Eierlikör-Torte perfekt zu Karneval!!! Detten Helau...

Ihr Lieben,
da wir uns zur Zeit im Karnevalswochenende befinden, darf natürlich was Süßes mit Schuss nicht fehlen!!! hicks
Beschwipste Berliner mit Eierlikörsahne gehen immer und schmecken einfach wunderbar.
Also habe ich ein kleines Törtchen mit Eierlikör im Teig (von Fräulein Klein) und mit Eierlikörsahne gefüllt kreiert.




Hier kommt das Rezept:
(20 cm Form)

200 g Butter
120g Zucker
1 Pack. Vanillezucker
4 Eier
280g Mehl
1 TL Backpulver
100 ml Eierlikör

250ml Sahne
1 Pack. Vanillezucker
Eierlikör

250g Mascarpone
2 EL Eierlikör

Für den Kuchen die Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig schlagen. Eier nach und nach zugeben. Mehl mit Backpulver mischen und unterheben. Eierlikör untermengen.
Im vorgeheizten Ofen bei 180° ca. 1 Std. backen.
Auskühlen lassen. Den Kuchen 2 x waagerecht auseinanderschneiden.

Sahne mit Vanillezucker steif schlagen. Einen Boden auf eine Tortenplatte setzen, mit Sahne füllen und mit Eierlikör beträufeln. 2. Boden aufsetzen, Sahne, Eierlikör und den 3. Boden aufsetzten.

Mascarpone mit etwas Eierlikör mischen und zu einer Creme mixen. Torte mit der Creme einstreichen!





Ich wünsche Euch noch noch einen schönen Rosenmonntag!
Detten Helau!!!



und die kleinen Matroschkas:-)

Eure Eva-Maria

Kommentare:

  1. Oh, bei dir war ich ja schon lange nicht.... :-(
    Die Torte sieht klasse aus und schmeckt sicher sehr lecker, Eierlikör mag ich auch so gern.
    Mit Karneval ist es hier im Norden nicht so dolle...
    Liebe Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Birthe,
      schön das du wieder bei mir vorbeischaust und dir die Eierlikör-Torte gefällt!
      Wir haben festgestellt, dass die Torte auch zu Ostern sehr gut ankommen würde, natürlich ohne Konfetti!:-)
      Liebe Grüße in den Norden,
      Eva-Maria

      Löschen
  2. Ganz süss sieht ihr beiden aus :-) Die Torte sieht auch sehr lecker aus, was sind das für bunte Konfetti, sehen toll aus. Liebe Grüße, Edyta :-)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Edyta,
    vielen lieben Dank für deinen Kommentar!
    Das bunte Konfetti habe ich in einem ganz normalen Supermarkt ergattert:-)
    Liebe Grüße,
    Eva-Maria

    AntwortenLöschen