Sonntag, 18. Oktober 2015

Nuss-Schokoladen-Giotto-Cupcakes

Heute melde ich mit leckeren Cupcakes, passend fürs Wochenende ...
schön nussig, schokoladig und cremig!
Die heutigen Cupcakes sind gepimpt mit kleinen feinen Giotto-Pralinen :-)





Hier kommt das Rezept:
(für ca. 8 Stück)

65g Butter
65g Zucker
1x Vanillezucker
1 Ei
65g Mehl
1 TL Backpulver
2 EL Kakao
2 EL gehackte Haselnüsse
2 EL Kaffelikör
8 Giotto-Pralinen

Mascarpone
1x Vanillezucker
1 TL Kakao
gehackte Haselnüsse, (leicht geröstet)

Muffinförmchen vorbereiten und den Ofen auf 180° vorheizen.
Butter mit dem Zucker cremig rühren, das Ei hinzugeben und schaumig schlagen.
Mehl mit dem Backpulver und dem Kakao mischen und mit dem Likör zur Eimasse geben.
Haselnüsse unterheben. Teig in die vorbereiteten Förmchen geben und einen Giotto-Praline mittig in den Teig drücken. Kuchen ca. 15 Min. backen.

Mascarpone mit dem Vanillezucker glatt rühren. Einen EL Creme mit dem Kakao einfärben.
Eine Spritztülle in einen Gefrierbeutel geben und die vorbereitete Mascarpone hineinfüllen.
Creme vorsichtig auf die Cupcakes spritzen. Cupcakes mit gehackten Haselnüssen verzieren.




Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag
Eure Eva-Maria

1 Kommentar: