Donnerstag, 15. Januar 2015

Bratkartoffeln...richtig schön rustikal!

Hallo ihr Lieben,
was ist das denn für ein Schietwetter zur Zeit?
Es regnet und stürmt schon seit Tagen hier im Münsterland:-( doof
Außerdem ist die ganze Weihnachtsdeko in den Kisten verschwunden und die Wohnung ist wirklich leer geworden !
Daher hole ich mir schon etwas FRÜHLINGSFRISCHE in die Wohnung...überall stehen schon Hyazinthen , Tulpen und duften vor sich hin:-)
Nicht das ich schon bei Euch Frühlingsgefühle wecke... daher habe ich Euch passend für das derzeitige Wetter, etwas richtig herzhaftes mitgebracht:-)
schön rustikal und deftig!
Ich habe Euch heute leckere Bratkartoffeln mit viel Speck und Zwiebeln mitgebracht, genau richtig!!!






Hier kommt das Rezept:

Kartoffeln
Speckwürfel
1 große Zwiebel
Öl
Salz und Pfeffer
etwas Schnittlauch
Frühlingszwiebeln
3 Eier

gekochte Kartoffeln (vom Vortag ) in dünne Scheiben schneiden.
etwas ÖL in die Pfanne geben, erhitzen und die Kartoffelscheiben hinzugeben.
Die Kartoffelscheiben goldgelb anbraten, die Speckwürfel und in Würfel geschnittene Zwiebeln hinzugeben und mit braten.
Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.
Zum Schluss habe ich noch 3 Eier in die Pfanne gehauen und etwas stocken lassen.
Mit Salz würzen und vor dem servieren Schnittlauch und in Ringe geschnittene Frühlingszwiebeln über die Kartoffeln streuen.











Wir lassen uns jetzt die Kartoffeln schmecken!
Guten Appetit

Liebe Grüße,
Eva-Maria



Kommentare:

  1. liebe eva maria, was für leckere bilder!!! ich wollte in den bildschirm greifen, aber nix, das geht leider nicht!!! darauf könnte ich jetzt so richtig-auf deine leckeren bratkartoffeln!!! liebe grüße der magenknurrenden angie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Magenknurrend vor dem Bildschirm...
      und dann ne Pfanne Bratkartoffeln mit Eiern vor sich ....
      oh je...!

      ich wünsche Dir einen schönen Abend
      hab es fein und lecker!
      Eva-Maria

      Löschen
  2. Schaut sehr lecker aus. So ähnlich mache ich Bratkartoffeln auch

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  3. Oh, EVA! Einer meiner Leibgerichte und aber so dermaßen schön
    gemacht und lecker und perfekt, genau nach meinem Geschmack, oh Gott, ich
    rieche und schmecke die Fotos :) Lecker lecker lecker!!!! Was will man mehr!?
    Ein perfektes Gericht, das jedem mundet und satt macht. Haste wieder so schön gemacht, jeder einzelne Post
    ist wieder mit so viel Liebe und Hingabe .. i love your Blog :)
    Ganz liebe Grüße, Deine Olga. P.S. Backen wird langsam bei mir aber auch nur die wirklich sehr einfachen Dinge ;)

    AntwortenLöschen