Samstag, 17. Januar 2015

Cupcakes-für ein amerikanisches Buffet




Wir sind heute Abend eingeladen...zu einer Geburtstagsparty im amerikanischen Stil.
Mein Bruder und seine Freundin haben letztes Jahr eine große Reise durch Amerika unternommen und möchten das Thema heute nochmal aufgreifen:-)
Und was darf natürlich nicht fehlen???
Jetzt komme ich zum Einsatz und leiste meinen Beitrag mit Cupcakes fürs amerikanische Buffet dazu.
Natürlich habe ich mir auch überlegt, wie ich die süßen Leckereien präsentieren möchte:-)
Außerdem möchte ich 2 verschiedene Sorten von Cupcakes machen.
Ich habe mich für helle Ananas - Möhren - Cupcakes  und dunkle Schokoladen - Kaffee - Cupcakes entschieden und später passend eingefärbt und dekoriert:-)







Hier Kommt das Rezept :

Ananas-Möhren-Cupcakes mit Kokos
für 12 Stück

120g weiche Butter
120g Zucker
1 Pack Vanillezucker
120g Mehl
2 Eier
1 TL Backpulver
90 ml Milch
1 Prise Salz
1/2 Tonkabohne gerieben
2 Möhrchen
2 kleine Ringe Ananas
5 Walnüsse gehackt


300g Frischkäse
45g  weiche Butter
50g Puderzucker
Koksraspeln für die Deko

Ein Muffinblech mit Förmchen auskleiden und zur Seite stellen. Ofen auf 180° vorheizen.
Butter mit Zucker schön cremig rühren und die Eier untermischen, mit dem Mixer schön schaumig schlagen.
Mehl, Backpulver, geriebene Tonkabohne und Salz  miteinander mischen und abwechselnd mit der Milch zur Eimasse geben und kurz unter mixen. Nicht zu lange mixen!
Möhrchen schälen, raspeln und mit den gehackten Walnüssen unter den Teig heben. Teig mit einem EL in die vorbereiteten Förmchen geben und zum Schluss in Würfel geschnittene Ananasstücke in den Teig drücken.
Ca. 15 Minuten im Ofen backen, abkühlen lassen!

Alle Zutaten für die Creme miteinander vermischen und schön cremig rühren.
Zum Schluss habe ich ein paar Cupcakes mit blauer Paste eingefärbt und mit Fondantsternen dekoriert. Die Weißen habe ich mit Koksflocken dekoriert.



Schokoladen-Kaffee-Cupcakes
für 12 Stück

120gButter
120g Zucker
120gMehl
1TL Backpulver
2 gehäufte EL Kakao
2 Eier
90 ml kalter Kaffee
3 EL Kaffee-Likör
1 Prise Salz
50g Schokotropfen 


300g Frischkäse
45g Butter
50g Puderzucker
3 EL Kaffee-Likör
rote Lebensmittelpaste zum einfärben


Ein Muffinblech mit Förmchen auskleiden und zur Seite stellen. Ofen auf 180° vorheizen.
Butter mit Zucker schön cremig rühren und die Eier untermischen, mit dem Mixer schön schaumig schlagen.
Mehl, Backpulver, Kakao und Salz  miteinander mischen und abwechselnd mit dem kalten Kaffee und Likör zur Eimasse geben und kurz unter mixen. Nicht zu lange mixen!
Schokotropfen unter den Teig heben. Teig mit einem EL in die vorbereiteten Förmchen geben und 
Ca. 15 Minuten im Ofen backen, abkühlen lassen!

Alle Zutaten für die Creme miteinander vermischen und schön cremig rühren.
Zum Schluss habe ich die Cupcakes mit roter Paste eingefärbt und auf die Cupcakes gespritzt.

So jetzt noch schnell auf einem Holzbrett anrichten!
Fertig!!!






Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende:-)
Habt es fein!
herzlichst
Eva-Maria


Kommentare:

  1. Wie toll du das gemacht hast. Schaut toll aus

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  2. guten Morgen,das sieht ja wunderschön aus,ganz klasse!!! schönen Sonntag noch...
    viele grüße, Johanna Brüggen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eva-Maria,
    Eine tolle Idee hattest Du da!!!
    Bin schwer begeistert :-)
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen