Mittwoch, 3. September 2014

Feierabend...Pilz-Frittata

Ach, vielleicht kennt Ihr das auch und stellt Euch auch immer wieder diese Frage ...    
was koche ich heute?
Ich habe Feierabend, es soll schnell gehen und nicht so aufwendig sein...also nicht mit viel Schnickschnack aber LECKER!!!
Ich bin nach meinem Feierabend schnell zu meinem Obsthändler gedüst und habe super tolle Pilze mitgenommen, dazu Vollkornbrot, Eier...
wie wäre es mit einer Pilz-Frittata?



Hier kommt das Rezept
(für 2 Personen)

3 Eier
Pilze verschiedene Sorten
1 Zwiebel
etwas Olivenöl
Salz und Pfeffer
Thymian
3 Cherry-Tomaten
etwas Ruccolasalat
etwas Milch

Pilze putzen und mit der kleingeschnittenen Zwiebel in etwas Olivenöl anbraten.Tomatenstücke hinzugeben und kurz anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Eier mit etwas Milch verquirlen und über die Pilze geben. Die Pilzmasse muss jetzt langsam stocken/ fest werden.
Vorsicht, nicht das alles am Pfannenboden anbrennt!!!
Zum Schluss die Frittata würzen und mit Ruccola garnieren!





Habt einen schönen Feierabend!
wir haben HUNGER und lassen uns jetzt die Frittata schmecken:-)
herzlichst,
Eva-Maria


Kommentare:

  1. Hi,
    ich verstehe genau was du meinst: es soll nicht zu aufwendig sein aber trotzdem toll schmecken, man will sich trotzdem was leckeres gönnen. Daher finde ich dein Rezept auch wirklich klasse!

    Liebe Grüße
    Lisa von Blogschokolade & Butterpost

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lisa,
      ich glaube diese Situationen kennen wie alle...Gott sei Dank :-)
      liebe Grüße,
      Eva-Maria

      Löschen
  2. Huhu liebe Eva-Maria,
    hihi, vor ein paar Tagen gab es hier auch Frittata aus einer Zucchini, Möhren, Parmesan, Eiermischung! War auch suuper lecker und kam sogar beim Kindchen gut an! Zudem ist´s mega gesund!
    Deine Fotos sind so anregend lecker! Gerade eben habe ich eine Sünde verputzt, schon würd´ich am liebsten wieder etwas deftiges zaubern. Ist nur vielleicht schon weng spät zum Abendessen oder?! :-)
    Liebe Grüße, Olga.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Olga,
      Deine Gemüse-Frittata hört sich auch super an...mit Parmesan...YUM YUM
      ganz liebe Grüße,
      Eva-Maria

      Löschen
  3. Liebe Eva-Maria,
    Eine gute Idee mit der Pilz Frittata, sieht sehr vielversprechend aus :-)
    Wunderschöne Aufnahmen, die Holzpilze gefallen mir!
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,
      danke für Deinen Kommentar...
      die Holzpilze gibt es zur Zeit bei Depot:-)
      Viele Grüße,
      Eva-Maria

      Löschen
  4. Hallo Eva-Maria,
    gerade habe ich deinen Blog entdeckt und mir läuft hier gerade das Wasser im Mund zusammen :-)
    So leckere Rezepte. Ich komme definitiv öfter vorbei.
    Viele liebe Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  5. Gut, lecker, notiert!
    Besonders hübsch die Holzpilze dazu!

    Herzlichst,
    Steph

    AntwortenLöschen
  6. Liebste Eva-Maria, bei diesem Feierabendleckerchen läuft mir ja gleich das Wasser im Mund zusammen, mhhhhm! Pilzpower in super fix, wird gemerkt!
    Liebste Grüße, Mia

    AntwortenLöschen