Samstag, 15. November 2014

Weihnachtslikör /Cranberry-Likör




Hallo ihr Lieben,
bald ist es wieder soweit...Ihr wisst schon...dieses plötzliche WEIHNACHTEN!!!
Also bereite ich mich schon langsam vor und bringe mich nach und nach in Stimmung:-)
Um nicht diesen wunderbaren Weihnachtszauber mit akuter Panik zu zerstören, beginne ich langsam mit meinen ersten Vorbereitungen :-)
Letztes Jahr habe ich meinen von Familie und Freunden heiß geliebten Bratapfel-Likör vorgestellt Rezept hier !
Heute kommen die kleinen roten Perlen ins Glas und daraus wird ein super leckerer weihnachtlicher Canberry-Likör:-)
Die Canberrys entfalten erst ihren süßen Geschmack, wenn sie erwärmt werden.
Also... an die Töpfe fertig los!!!



Hier kommt das Rezept:

300 g Cranberrys (frisch)
1 Flasche Korn
1 Vanilleschote
1/2 Bio-Orange Schale und Saft
3 Nelken
3 Sternanis
3 Zimtblüten
200 g weisser Kandiszucker


Ofen auf 160° vorheizen und ein Backblech  mit Backpapier belegen. Jetzt könnt Ihr die Cranberrys darauf geben und mit etwas Orangensaft benetzen. Gart die Beeren für 10 Min. auf der unteren Schiene. Dann gebt Ihr die Gewürze hinzu, Nelke, Anis und Zimt und gart diese weitere 10 Min.
Orangenschale mit dem Sparschäler dünn abschälen und die Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herauskratzen. Jetzt darf diese herrlich duftende Masse in heiß ausgespülte Weckgläser gefüllt werden! Zum Schluss gebt ihr die restlichen Zutaten mit in das Glas und füllt dieses mit Schnaps auf. Jetzt kann der Likör 4-6 Wochen ziehen!
Danach den Likör durch ein Sieb abseihen und in Flaschen füllen.

und bald beginne ich mit meiner Weihnachtsbäckerei :-)






Ich wünsch Euch ein schönes Wochenende
liebe Grüße,
Eva-Maria


Kommentare:

  1. Das klingt sehr lecker. Ich werde es mir auf jeden Fall merken

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht wirklich toll aus, auch die Fotos an sich sind richtig schön. :)
    Ganz Liebe Grüße,
    Marlene von aboutmarlene.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marlene,
      schön das Du den Weg zu mir gefunden hast
      und Dir mein Likör und die Fotos gut gefallen:-)

      Löschen
  3. Hmmmmmmm, das geht runter wie Öl! Sieht das gut aus!!!!
    Dazu noch viel viel Kerzenschein und man hat einen himmlischen Einstieg in die baldige Adventszeit.
    Liebe Grüße, Olga.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uiiiii Olga,
      das hört sich ja schon richtig schön vorweihnachtlich an:-)
      freue mich schon sehr auf die schönste Zeit im Jahr....die Adventszeit!
      liebste Grüße,
      Eva-Maria

      Löschen
  4. Toll!!! Das muss ich jetzt auch machen, muss ja schließlich etwas ziehen. Danke für dieses toll *hicks* Rezept;-)
    Viele liebe Grüße
    Sia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sia,
      schön das Du auch bei mir vorbeischaust und Dir der Likör super gefällt!
      freu mich auf Dein Feedback!
      herzlichst,
      Eva-Maria

      Löschen
  5. Hmmmm, klingt das gut! Danke für das Rezept! :)

    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Bei Likörchen bin ich ganz Ohr - wird der hier doch gerne mal am Wochenendnachmittag zum Kaffee genossen! Und Deine Bilder machen Lust auf die Herstellung!

    Guten Start in die Woche,
    Steph

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Eva-Maria,
    Ich bin begeistert, da hast Du leckere Sachen gezaubert :-)
    Der Likör hat es mir besonders angetan, sieht sehr vielversprechend aus.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen