Mittwoch, 29. Januar 2014

Cake Pops



Ich habe diese kleinen süßen Lollis immer schon bewundert , habe mich aber nie getraut:(
Warum eigentlich nicht?
Vielleicht war ich etwas eingeschüchtert, da es die kleinen süßen in großartigen Formen und Farben gibt.
Heute war es endlich soweit... meine ersten Cake Pops:)
Uiiiii, ist das aufregend...



Hier kommt das Rezept:
Zitronenkuchen
65g Butter
50g Zucker+1 Pack. Vanillezucker
1 Ei
65g Mehl
1 TL Backpulver
Saft und Schale von 1/2 Bio-Zitrone
evtl. 1-2 EL Milch

Frosting:

70g Frischkäse
25g Butter
25g Zucker

Lolli-Stiele oder Holzspieße

200g weisse Schokolade
Zuckerperlen

Eine kleine Springform oder Kastenform mit Butter einfetten oder mit Backpapier auskleiden. Ofen auf 180° vorheizen.

Butter und Zucker cremig mixen, dann das Ei hinzugeben und alles schön verrühren. Das Mehl und Backpulver miteinander mischen und zur Buttermasse geben, nur kurz mixen! Saft und Schale der Zitrone in den Teig geben und unterrühren. Falls der Teig zu dickflüssig ist, gebt noch etwas Milch hinzu. Alles in die Form füllen und ca. 20-25 Min. backen. Auskühlen lassen.
In der Zwischenzeit das Frostig herstellen.
Alle Zutaten miteinander zu einer Creme verrühren.
Den abgekühlten Kuchen in eine Schüssel bröseln und mit der Creme mit einer Gabel gut vermischen.
Dann könnt ihr Kugeln formen ,auf ein Blech legen und für ca. 2 Std. in den Kühlschrank stellen.
Die Schokolade über dem Wasserbad schmelzen. Die Stiele in die Schoki tunken und vorsichtig in die Kugeln stecken.
Dann dürfen die kleinen Kugeln von der Schoki naschen! Tunkt diese in die Schokolade und lasst sie etwas abtropfen, sofort mit Zuckerperlen dekorieren und in ein Glas stellen!
















Habt ihr auch schon Cake Pops gemacht ?

Ich wünsche Euch eine schöne Woche

Herzallerliebste Grüße,
Eva-Maria




Kommentare:

  1. Ich hab auch noch nie welche gemacht , aber einer deiner Süßen würde ich mir jetzt gerne aus dem Bildschirm stibitzen!
    Liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen
  2. ... das Schlimme ... ich weiß noch GENAU, wie lecker die Dinger schmecken ... :-)!

    Euch ein wunderbares Wochenende,
    Steph

    AntwortenLöschen