Montag, 3. Februar 2014

schnelle Küche

heute habe ich für Euch wieder etwas herzhaftes...
eine rucki-zucki Tomaten-Tarte.
Ich muss zugeben,die Kombination eine Tarte mit Pflaumenmus und Tomaten zu belegen, hört sich erst etwas gewöhnungsbedürftig an... ist aber großartig.
Die Tarte schmeckt nur ganz leicht etwas süßlich...YUM YUM


Das Grundrezept ist von Tim Mälzer und wurde von mir etwas abgewandelt.

Hier kommt das Rezept:
für ca. 8 Stk.
1x Blätterteig aus dem Kühlregal
etwas Pflaumenmus
1 Kugel Mozzarella oder Ziegenkäse
ca.12 kleine Kirschtomaten
1 Rosmarinzweig
Salz und Pfeffer
etwas Olivenöl
etwas Rucola
etwas Parmesan

Den Blätterteig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und in 8 gleich große Stücke schneiden. Mit einem spitzen Messer einen Rahmen, in einem Abstand von 1cm (vom Rand) ritzen.Jedes Teigstück innerhalb des Rahmens mit etwas Pflaumenmus bestreichen.Darauf kommen die in Scheiben geschnittenen Kirschtomaten.Mozzarella in kleine Stücke zupfen und darauf verteilen.Mit Pfeffer, Salz und zerhackten Rosmarin bestreuen und mit etwas Olivenöl beträufeln.
Die Tartes bei 220°für ca. 10-15 Min.im vorgeheizten Ofen goldbraun backen.
Ich habe die Tartes noch mit Rucola und Parmesan bestreut.











Wünsche Euch einen guten Wochenstart
Habt es schön und lecker...
Liebste Grüße,
Eva-Maria

Kommentare:

  1. Heute werden überall Köstlichkeiten nach meinem Geschmack gezeigt ! Tomaten , Rucola und Parmesan - zum Niederknien !
    Liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa, Tomaten, Rucola und Parmesan gehören auch zu meinen Lieblingen...
      Die Tarte ist echt super lecker und blitzschnell gemacht !
      Liebe Grüße,
      Eva-Maria

      Löschen
  2. mhmm das sieht wirklich sehr gut aus!! liebe grüße
    laura&nora

    AntwortenLöschen
  3. Super lecker sieht das aus!!! Wenn ich jetzt noch den Blätterteig ersetzen kann, wird das auf jeden Fall ausprobiert! Bei uns gibt es in letzter Zeit oft Ruccola-Salat mit Beeren, Meersalz, Olivenöl und Parmesan. Geht auch - immer!

    Dir einen schön-gemütlichen Montag-Abend,
    Steph

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Rucola-Salat mit Beeren... auch eine super Kombi!
      Wünsche Euch auch einen schönen Abend
      Liebste Grüße,
      Eva-Maria

      Löschen