Freitag, 27. Dezember 2013

mein Backbuch





Huhu, ich hoffe Ihr habt die Weihnachtstage im Kreise Eurer Lieben, gutem Essen und kleinen Geschenken gut überstanden?!
Ich hatte zu Weihnachten für meine Familie ein ganz besonderes und individuelles Geschenk kreiert. TADAAA, mein persönliches Backbuch :) Die Freude war natürlich riesig, als sie das Buch in den Händen hielten. Ich habe ein ganzes Jahr lang viel gerührt, gebacken und ausprobiert. In diesem Buch habe ich meine persönlichen Lieblingsrezepte zusammengestellt.
Hier kommt ein kleiner Einblick...






















Jetzt wünsche ich Euch ein wunderschönes Wochenende,
herzallerliebste Grüße,
Eva  - Maria

Kommentare:

  1. Das ist sooo wunderschön geworden ... ich sehe zwar nur einen kleinen Ausschnitt, aber die Bilder und die abgebildeten Leckerein kommen wirklich so gut rüber! Ich kann mir vorstellen, wie sehr sich die Beschenkten gefreut haben!

    Dir ein wunderschönes Wochenende,
    Steph

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Eva-Maria! Herzlichen Dank für Deinen Besuch! Ich habe mich sehr darüber gefreut und musste natürlich direkt mal bei Dir vorbei schauen :)! Die Idee mit dem Backbuch finde ich großartig! Und so viele schöne Bilder! Traumhaft! Da hätte ich mich aber auch drüber gefreut ;)! Liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nadine,
    schön, dass du den Weg auch zu mir gefunden hast !
    freue mich sehr:)
    herzallerliebste Grüße,
    Eva-Maria

    AntwortenLöschen
  4. Oh wow! Ich hab erst beim genaueren Hinschaun gecheckt, dass das ein selbstgemachtes Backbuch ist, ich dachte erst, das sei ne Rezension. Schaut suhuuper aus!
    Überhaupt ein echt schöner Blog, hier gefällts mir :)
    Liebe Grüße,
    Sabine von Wos zum Essn =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,
      schön, dass Du bei mir bist und danke für Deinen lieben Kommentar!
      Wünsche Dir ein schönes Wochenende
      herzallerliebste Grüße,
      Eva -Maria

      Löschen
  5. Hallo Eva-Maria,
    das Buch sieht ja wirklich wahnsinnig toll und professionell aus, Da ich vor zwei Jahren etwas Ähnliches gemacht habe, weiß ich, wie viel Zeit und Arbeit darin steckt. Mich würde sehr interessieren, mit welchem Programm du das Buch erstellt hast.
    Liebe Grüße, Susan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Susan,
      Danke für Deinen lieben Kommentar und Dein Interesse :)
      Ich habe das Buch mit iphoto von Apple erstellt und auch dort drucken lassen.
      Ist etwas teurer,aber das Ergebnis spricht für sich!
      Super Qualität und es ist genauso geworden ,wie ich es erstellt habe .
      Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag!
      Herzallerliebste Grüße,
      Eva-Maria

      Löschen
  6. Wirklich ganz,ganz toll geworden. Da war die Freude bestimmt riesig!!!
    Ganz liebe Grüße
    Marisa

    AntwortenLöschen