Mittwoch, 12. März 2014

Mango-Maracuja-Prosecco-Marmelade


Hallo ihr Lieben...heute möchte ich meine Mango-Maracuja-Prosecco-Marmelade vorstellen:-) Die Marmelade schmeckt super fruchtig und hat eine tolle Farbe. Ich habe die Marmelade mit meinen Brioches gegessen und für die Vinaigrette meines bunten Nudelsalat benutzt:-)
Die Marmelade lässt sich super vorbereiten und ist ein super Mitbringsel für das Osterfest.



Hier ist das Rezept:
(für 7 kleine Gläser)

1 Liter Mango-Maracuja-Saft
200 ml Prosecco
750 g Gelierzucker 2:1

Gläser vorbereiten!
Alle Zutaten in einen großen Topf geben und ca. 2 Std. ziehen lassen!
Die fruchtige Masse zum kochen bringen und ca. 5 Min. leicht köcheln lassen, danach in die sterilen Gläser abfüllen und fest verschließen.
Wer möchte, kann die Marmelade noch etwas abwandeln. Ihr könnt das Mark einer Vanilleschote hinzugeben oder 2 Zweige Rosmarin.




Viel Spaß beim nachkochen...es lohnt sich:-)
Sonnige Grüße,
Eva-Maria

Kommentare:

  1. Oh ja das hört sich gut an, werde ich mal probieren.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  2. Wow, schon der Titel klingt so köstlich, dass ich sofort zum Rezept scrollen musste! :D Die Marmelade ist bestimmt unglaublich lecker und mir gefällt die Idee mit dem Rosmarin. Bestimmt würde es auch total hübsch aussehen, wenn man in jedes Marmeladenglas einen kleinen Rosmarinzweig gibt <3
    Liebe Grüße, Mia

    AntwortenLöschen