Freitag, 13. Juni 2014

Feierabendstulle die III.


Hallo Leute,
ich sende Euch kurz unser heutiges Abendessen:-)
gebratene Pilze auf Stulle :-)

ganz schnell...ganz easy



Hier ist das Rezept:
1 Baguette oder 4 Scheiben Landbrot
etwas Frischkäse oder Ziegenfrischkäse
gemischte Pilze...Pfifferlinge, Champignons, Kräuter-seitlinge
etwas Knoblauch
frische Petersilie und Thymian
Salz und Pfeffer

Baguette in große Scheiben schneiden, (wer möchte kurz in Öl rösten)
Pilze säubern und in Scheiben oder Stücke schneiden.
Zwiebeln in Stücke schneiden.
Eine Pfanne mit etwas Öl erhitzen und die Pilze darin anbraten, Zwiebeln und etwas Knoblauch dazugeben und rösten. Das Brot mit Frischkäse bestreichen und die Pilzpfanne mit Pfeffer, Salz und Kräutern würzen und auf den Brotscheiben anrichten.
(wer mag, kann auch noch Walnüsse mit in die Pfanne geben und mit rösten)





Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende,
habt es schön und lecker!

Liebe Grüße,
Eva-Maria

Kommentare:

  1. Liebe Eva-Maria,
    Du machst mich ganz wahnsinnig mit Deinen Leckereien am Abend!!! Wie gut sieht das mal wieder biittee aus!!! Schick mir doch mal was mit der Post!!! :)
    Das schöne Brettchen brauchst Du aber nicht mitsenden, es ist hier schon! Ist es nicht toll!?! Die Qualität ist gut und aussehen tut es einfach fabelhaft!
    Naja, vielleicht kriege ich auch mal so eine fantastische Brotzeit wie Du hier hin... ;)
    Liebe Grüße und hab ebenfalls ein schönes Wochenende, Olga.

    AntwortenLöschen
  2. Die Pilze könnte ich glatt zum Frühstück verspeisen! ... und jetzt knurrt der Magen so richtig. Aber selber schuld, was schaue ich auch morgens um acht in Deinen Blog ;-).

    Dir auch ein tolles Wochenende!
    Steph

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eva-Maria,Ein wunderbares Abendessen :-)
    Sieht das Lecker aus!
    Herzliche Grûsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen